Willkommen auf unserer Webseite!

Hier findet ihr alle Informationen zur Tennisgemeinschaft Rot-Weiß Gernsheim. 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

24.10.2020

Brief an die Mitglieder mit Bericht aus der Jahreshauptversammlung

Lesen Sie im folgenden den Brief unseres neuen 1. Vorsitzenden Dr. Bernd Schneider Lowitz an die Mitglieder der Tennisgemeinschaft.
Die Kontaktdaten und aktuelle Fotos unseres Vorstands finden Sie unter Über uns => Vorstand

Liebe Mitglieder,

am 19. Oktober 2020 fand die Jahreshauptversammlung der Tennisgemeinschaft Rot-Weiß Corona-bedingt in der Stadthalle Gernsheim statt. Da nicht alle von euch dabei sein konnten, möchten wir auf diesem Wege euch kurz über die wichtigsten Ergebnisse informieren.

Änderungen im Vorstand:
• Bernd Schneider-Lowitz, bis jetzt stellvertretender Vorsitzender, wurde einstimmig zum Nachfolger von Manni Völkner gewählt, der sich nicht mehr zur Wahl stellte.
• Christian Ludwig übernimmt als 2. Vorsitzender die Nachfolge von Bernd Schneider-Lowitz, ebenfalls einstimmig gewählt.
• Matthias Appelt, bis jetzt Schriftführer, tritt die Nachfolge von Ralf Kettenbach an, der als Jugendwart im Vorstand nicht mehr zur Verfügung steht (einstimmig gewählt).
• Melanie Schumann wurde als neue Schriftführerin einstimmig gewählt und übernimmt gleichzeitig die Öffentlichkeitsarbeit, da Kerstin Toto als Pressereferentin sich nicht mehr zur Wahl stellte.
• Edwin Petendra wurde als Sportwart einstimmig bestätigt, ebenso
• Conni Schreckenberger als Clubheimmanagerin.
• Rolf Drechsel wurde als Kassenwart einstimmig bestätigt.
• Die technische Leitung führt Bernd Schneider-Lowitz kommissarisch weiter fort, da Frank Krämer sich nicht mehr zur Wahl stellte. Allerdings wird dringend ein Technischer Leiter gesucht (Interessenten bitte melden).

Die Versammlung sprach den scheidenden Vorstandsmitgliedern großen Dank für ihre geleistete Arbeit und ihr Engagement in der TG RW aus.

Ein besonderer Dank und Anerkennung ging an Manni Völkner, der über viele Jahre die Tennisgemeinschaft mit Enthusiasmus, Herzblut und Fingerspitzengefühl geführt hat. Wie Manni Völkner ausführte, haben weiterführende Aufgaben in seinem beruflichen Umfeld dazu geführt, dass kaum noch Zeit für eine befriedigende Vorstandsarbeit blieb, neben Zeit für Familie und Hobbies. Es sei ihm nicht leichtgefallen, diese Entscheidung zu treffen.

Raimund Ritschel, jahrelang als Platzwart und technischer Tausendsassa die gute Seele unserer Anlage, wurde mit viel Applaus verabschiedet.
Sein Nachfolger ist Wolfgang Forschner, der seit dem Frühjahr 2020 bei uns tätig ist. Ein großes Dankeschön geht an ihn, der nach einer kurzen Einarbeitungszeit einen sehr guten Job macht und die Tennisanlage optisch und technisch gut in Schuss hält.

Anhaltenden Applaus erhielten die Spieler der U12, die im Jahr 2019 die Kreismeisterschaft der Junioren gewonnen haben: Ilyas Hamidan, Paul Fröbisch, Beat Gerth, Lenhart Mück sowie Theo Woll, Ben Rumbler, Sebastian und Fabian Koch, die Urkunde und Präsent persönlich entgegennehmen konnten.

Die anwesenden Jubilare wurden für ihre Zugehörigkeit in der TG RW geehrt: Edith Walenta (40), Sandra Schönle (25), Guido Stetter (25), Raimund Ritschel (25), Matthias Appelt (25).

Die beiden Kassenprüfer, Dietmar Schreckenberger und Helmut Frommherz bestätigten die ordnungsgemäße Verbuchung und Verwendung der Gelder in ihrem Kassenbericht. Der Vorstand wurde für das Jahr 2019 entlastet.

Der neu gewählte Vorstand bedankt sich an dieser Stelle nochmals für das Vertrauen und die Zustimmung der Mitglieder. Wir freuen uns auf die Aufgaben und Herausforderungen, die vor uns liegen, auf einen regen Meinungsaustausch, auf Zuspruch und Kritik, auf ein sportliches und heiteres Clubleben mit ganz viel Spaß. Wir haben gute Vorsätze, ehrgeizige Pläne und ein paar interessante Ideen für die Saison 2021und für die Zukunft unserer Tennisgemeinschaft.

Euer Vorstand

Bernd Schneider-Lowitz
(1.Vorsitzender)

 Mitgliederbrief nach JHV 2020.pdf


Zurück zur Übersicht